Fable Legends

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In diesem Artikel möchte ich euch das kommende Onlinegame aus dem hause Lionhead Studios vorstellen: Fable Legends. Fable Legends wurde bereits 2014 vorgestellt und und ist kein offizieller Nachfolger von Fable 3 sondern eine neue Linie im Fable-Universum. Ich bin selbst seit vielen Monaten Teil der geschlossenen Beta und möchte das Spiel aus meiner Sicht vorstellen und einen kurzen Blick in die Zukunft werfen.

    Fable Legends ist ein kostenloses Onlinespiel für Xbox One und Windows 10, welches sowohl Elemente aus klassischen Rollenspielen aber auch Bereiche des MOBA und Strategiegenres in sich vereint. Pro Quest treten 4 individuell anpassbare Helden gegen einen Bösewicht an. Die Helden werden in der klassischen Third-Person-Ansicht gesteuert während der Bösewicht das Spielgeschehen aus der strategischen Vogelperspektive steuert. Ziel der Helden ist es, sich durch die Mosnterhorden zu kämpfen und die Quest abzuschließen. Der Bösewicht versucht genau das zu verhindern indem er Monster wie Hobbs, oger und Balverine auf die Helden schickt und Fallen auslöst.

    Als Fable Legends erstmals vorgestellt wurde, wurden einige Stimmen laut, die meinten, dass dieses Spielprinzip nichts mit Fable zu tun hat, und nur der Name an die Epische Fantasy-RPG Serie erinnert. Dem kann ich guten Gewissens widersprechen. Bereits die ersten Sekunden nach dem Öffnen des Spiels wird man von einem wundervollen Soundtrack begrüßt der einen sofort in alte Fable-Zeiten versetzt. Das Spiel selbst ist ebenfalls nach typischer fablemanier gestaltet und mit dem bekannten Witz und Humor geschmückt. Die Charaktere verfügen über die gewohnt witzigen Emotes, die Welt ist fantasiereich und sehr detailliert und das Chicken-Kicken-Minispiel in der Stadt darf natürlich auch nicht fehlen.

    Alles in allem wird Fable Legends ein gelungenes Multiplayer-Game welches dank DirectX12 nichtnur grafisch beeindruckt, sondern auch in Sachen Gameplay einen völlig neuen Wind in die Spielebranche bringt. Durch das Free-to-Play Model kann man sich ohne Kosten selbst von dem Spiel überzeugen. Einfach ein Muss für alle Fable Fans.

    Der öffentliche Release ist für 2016 geplant.

    Quelle: Fable Legends

    3.577 mal gelesen